Audi R8 geht ungewollt auf Tiefe

0
45

Diese Ausfahrt verlief anders, als geplant: Audis Top-Modell, der R8 V10 Plus, brach in Holland zu einem ungewollten Tauchgang auf. In einem See zwischen Abcoude und Loenersloot versenkte der deutsche Eigentümer seinen mindestens 190.000 Euro teuren Sportwagen. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise noch durch die Seitenscheibe retten, bevor der Audi komplett in dem See verschwand.